Sonntag, 10. April 2016

Foundation - MAC Studio Fix Fluid vs Manhattan 3in1 Easy Match Make Up

Nach einer gefühlten Ewigkeit des Meckerns und Jammerns meinerseits scheint sich die Drogerie Make Up Welt erbarmt zu haben. Eine helle Foundation, die nicht gelber ist, als ein großes Glas Orangensaft. 
Bisher hatte ich da nur bei den High End Produkten Glück. Für euch ziehe ich heute den Vergleich zwischen MAC's Studio Fix Fluid und dem 3 in 1 Easy Match Make Up von Manhattan.

MAC Studio Fix Fluid in NW10
Preis: 30€ für 30ml
LSF: 15
"Die flüssige Version unserer zeitlos erfolgreichen Studio Fix Foundation. Bietet eine variable mittlere Deckkraft und ein makelloses, natürlich mattes Finish. Der integrierte Üichtschutzfakter SPF 15 schützt die Haut vor der täglichen Sonneneinstrahlung. Ölfrei und lange haltend."
Seit Jahren mein Standard für besondere Events. Die Foundation ist flüßiger als die von Manhattan. Direkt nach dem Auftragen hinterlässt sie ein pudriges Gefühl auf der Haut.
Nach 3 1/2 Jahren, die sie jetzt schon bei mir steht, muss man beim Auftragen etwas schneller sein mit dem Verblenden, weil sie sonst relativ schnell antrocknet. Das war früher allerdings nicht so. Im Vergleich zu ihrem "Gegenstück" von Manhattan hat sie einen geringeren Rotstich.

Manhattan 3in1 Easy Match Make Up in 30 Soft Porcelain
Preis: ca 8€ für 30ml
LSF: 20
"Match: leichtes, ölfreies Make Up - passt sich perfekt dem Hautton an für eine sichtbar makellose & gesünder aussehende Haut. 
Perfect: Weichzeichner-Puder verblenden optisch Hautunebenheiten - helfen Augenringe und Rötungen optisch zu reduzieren, für ein porenloses, natürliches Finish. 
Protect: Vitamin E, 24h-Feuchtigkeitskomplex und LSF 20."
Was mir zu aller erst aufgefallen ist, ist der intensive Geruch. Mich persönlich stört das nicht, aber man muss sich nach der eher geruchlosen Variante von MAC doch erstmal daran gewöhnen.
Die Foundation ist etwas cremiger, gleichzeitig aber weniger ergiebig als das Studio Fix Fluid. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut überhaupt nicht trocken an, eher etwas zu "feucht".



Damit ihr euch einen Eindruck davon machen könnt, wie sich das ganze im "Gesamtbild" macht, habe ich je eine Hälfte meines Gesichts mit einer der Foundations geschminkt.
Erstmal die "nackte Wahrheit". Meine Haut neigt eher nicht zu großartigen Rötungen. Pickelchen gehören, wie bei fast jedem ab und an dazu. Was ich gerne abdecke, sind meine eher dunklen Augenringe und die roten Äderchen am Rand meiner Nase.


Wahrscheinlich könnt ihr genauso wenig wie ich einen großen Unterschied feststellen. Bei der Manhattan Foundation solltet ihr aber vermeiden ölige Cremes oder ähnliches darunter zu tragen. Den Fehler habe ich beim ersten Mal gemacht und beim Auftragen eigentlich nur das Make Up von einem zum anderen Ort getupft, als sie wirklich schön einzuarbeiten.




Nachdem ich Puder, Highlighter & Co aufgetragen habe, gefällt mir die Seite mit dem Manhattan Make Up fast besser, weil sie nicht ganz so matt ist.
Für ölige Haut empfehle ich eher das MAC Studio Fix Fluid und für trockene bis Mischhaut eher das Manhattan 3in1 Easy Match Make Up.

Bevor ihr euch - welches Make Up auch immer - zulegt, solltet ihr die Farbe auf der Haut testen. Noch viel wichtiger dabei ist aber, dass ihr die Verträglichkeit testet. Wenn ihr schon am Handgelenk auf das Produkt reagiert, wird sich das im Gesicht eher noch verschlimmern. Also nicht zu voreilig zu irgendeinem Make Up greifen!
Welche Foundation benutzt ihr und hattet ihr auch immer dasselbe Problem, was Drogerie Make Up angeht, wie ich? 

Lilly


Kommentare:

  1. Toller Post, ich bin ja ein großer Fan von Mac Lippenstifte.
    Die Foundation habe ich aber noch nicht probiert. :)
    Bei deinen Bilder finde ich die von Manhattan besser.
    Ich benutze momentan eine von p2, bin aber nicht so zufrieden damit.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippenstifte liebe ich auch sehr!
      Bei p2 war ich bisher auch nie zufrieden leider..

      Löschen
  2. Finde beide gut, aber das Manhatten Makeup sieht noch ein kleines bisschen besser aus ;)
    GLG, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen auch beide Ergebnisse richtig gut, wobei ich auch zugeben muss, dass mir die Seite mit Manhatten Make Up fast noch besser geäfllt!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, danke für den Post! Mir gefällt die Manhattan Foundation auch um einiges besser, die muss ich mir mal anschauen! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post, die Manhattan Foundation ist auf jeden Fall toll, schade dass es die nicht in meinem Ton gibt :/
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes :) Da müssen die Drogerie Marken auf jeden Fall auch bald mal nachziehen! <3

      Löschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove